Glanzstrumpfhose.eu Shoppingtipps und Infos

 

Mit der Glanzstrumpfhose schimmernd am Tag und glänzend durch den Abend

Schicke Kleider, Röcke und Long-Pullover gehören in jeden modernen Kleiderschrank. Sie stehen jeder Frau und geben, je nach Wunsch, viel oder wenig Bein preis. Um die Beine geht es. Ihre Wirkung erzielen sie neben der Kleidung durch schickes Zubehör. Zu jedem Kleid, Rock, Long-Pullover und Schuh sieht eine Glanzstrumpfhose umwerfend aus, vorausgesetzt, sie wird dem Frauentyp und Anlass entsprechend kombiniert. Wenn Sie die nachfolgenden Tipps berücksichtigen sind Ihnen mit der richtigen Glanzstrumpfhose bewundernde Blicke gewiss.

Welche Arten der Glanzstrumpfhose gibt es?

Wenn Sie an die Glanzstrumpfhose denken, entsteht vermutlich zunächst ein Bild der dünnen hochglänzenden Feinstrumpfhose, die von jungen Frauen zu Miniröcken und High Heels getragen wird. Doch dies ist nur eine Form dieser Strumpfhose, die ihre Aufgabe vor allem darin hat, die Weiblichkeit zu unterstreichen. Die Glanzstrumpfhose hat eine große Entwicklung durchgemacht und ist weit mehr als erotisches Beiwerk für die Frau. Lesen Sie, wie facettenreich das glitzernde Beinwerk heute getragen wird und welche Varianten es gibt:

  • Feinstrumpfhose
  • blickdichte Variante
  • Strumpfhose glänzend, mit Wolle
  • Leggings
  • Tanzstrumpfhose

Zu jeder erwähnten Art der Glanzstrumpfhose haben Sie die Möglichkeit, eine Strumpfhose mit zartem Schimmer oder mit starkem Glanz zu wählen. Seien Sie sich darüber bewusst, dass hochglänzende Strumpfhosen sehr auffallen und diese anlassbedingt getragen werden können. Die Feinstrumpfhose, Leggings oder die blickdichte Glanzstrumpfhose mit ein wenig Glimmer bringen Sie dagegen anmutig und modisch durch den Alltag. Auch Wollstrumpfhosen mit Glanzpartikeln für den Winter sind in der Modebranche keine Seltenheit.

Die glänzende Strumpfhose finden Sie in vielen Farben. Die bevorzugte Farbe für glänzende Modelle ist seit jeher die Farbe Schwarz.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Tanzstrumpfhose. Die glänzende Tanzstrumpfhose hat Tradition und wird als dickeres Strumpfhosen-Modell bereits von Kindern beim Ballett getragen.

Wie kombiniert Frau die Glanzstrumpfhose?

Schicken Kombinationen mit der Glanzstrumpfhose für den Alltag und für den festlichen Abend sind heute kaum Grenzen gesetzt. Kombinieren Sie Ihre Glanzstrumpfhose so, dass Sie selbst sich wohl damit fühlen. Ein kleines ‚No Go‘ sei Ihnen dennoch ans Herz gelegt: Glanz trägt auf. Das ist Fakt. Frauen mit molligeren Beinen steht sicher die Strumpfhose mit etwas weniger Schimmer. Mit dem Verzicht auf Hochglanz-Strumpfhosen tun sich gut gebaute Frauen einen Gefallen und finden dennoch ein Top-Outfit mit Glanzstrumpfhose. Auch zu geschäftlichen Anlässen ist zu viel Glanz zwar unangebracht, doch die leicht glänzende Strumpfhose zum Business-Outfit zählt heute bereits zu den Standards für Frauen mit attraktiven Beinen.

Die Glanzstrumpfhose spielerisch für den Tag

Bis auf die hauchdünne Feinstrumpfhose mit starkem Glanz ist am Tag fast alles erlaubt, sollte jedoch zur Kleidung passen. Kürzere dünne Röcke werden von jungen Frauen mit der Blickdicht-Glanzstrumpfhose getragen. Auch Leggings, mal romantisch mit Spitze am Knöchel oder etwas dicker im sportlichen Stil, sehen in der Glanz-Variante zum kurzen Rock hinreißend aus. Ältere Damen ziehen die Blicke eher mit der gemäßigten Tragevariante auf sich. Die blickdichte Strumpfhose oder Leggings passen sehr gut zum knielangen Woll- oder Strickrock oder zum Strickkleid, unabhängig davon, ob Feinstrick oder grobmaschig. Das wirkt sportlich-elegant, was das Stilbewusstsein der Dame hervorhebt. Jüngere Frauen tragen gerne schwarze kürzere Röcke in Kombination mit zart-schimmernden Feinstrumpfhosen, Wollstrumpfhosen im Winter oder Leggings. Schwarz sieht immer schick aus. Frauen mit sehr schlanken Beinen steht auch die transparente naturfarbene Feinstrumpfhose sehr gut. Immer wieder neu im Trend bei jungen Frauen und Teenagern sind sanft schimmernde Glanzstrumpfhosen mit Wollanteil zu Wintershorts.

Die stark sichtdurchlässige naturfarbene oder helle Feinstrumpfhose sieht sich die elegante Dame in den besten Jahren gerne an und blickt wohlwollend auf Zeiten zurück, in denen auch sie zu den Trägerinnen gehörte. Viel stilbewusster wirkt dagegen immer die blickdichte Variante, bei schlanken Beinen gerne auch in hellen Farben. Diese verdeckt kleine Unebenheiten wie Äderchen, Härchen oder Krampfadern, ohne an modischem Esprit einzubüßen. Auch der Bauch wirkt durch das Tragen einer blickdichten Strumpfhose oder Leggings flacher, da diese Glanzstrumpfhose meist einen hohen Stretchanteil aufweist. Damit sehen viele Kleidungsstücke einfach besser aus, ob Minirock, Wollrock, knielanges Strickkleid oder Longpullover. Diesen kleinen Nebeneffekt weiß die gesamte Damenwelt zu schätzen und vorteilhaft einzusetzen.

Die Glanzstrumpfhose für den Abend

Zu festlichen Anlässen oder wenn Sie abends ausgehen, dürfen Sie je nach Anlass mehr Eleganz zeigen. Ein Cocktailkleid mit glänzender Feinstrumpfhose begeistert auch heute noch die Herren- und die Damenwelt und passt fast zu jedem Fest. Voraussetzung dafür sind makellose Beine. Aber keine Sorge, kleinere Problemchen an den Beinen werden vom Schimmer der Glanzstrumpfhose überdeckt, wenn die Strumpfhose nicht ganz so dünn ausfällt. Wenn Sie ein Kostüm zum Ausgehen bevorzugen, darf es auch hier gerne die Glanzstrumpfhose mit stärkerem Glanz sein, damit sich ihr Outfit von der üblichen Tagesoptik abhebt. Der Rock sollte dazu nicht kürzer sein als eine Handbreit über dem Knie. Stabilere Waden sehen in Feinstrumpfhosen oder blickdichten Strumpfhosen mit hauchzartem Schimmer besser aus. In jedem Fall gilt: Für den Alltag ist die einfache Glanzstrumpfhose ausreichend. Für besondere Anlässe gibt es qualitativ hochwertige Markenstrumpfhosen, zum Beispiel von Fiore, Platino oder Wolford.

Sie gehen gerne tanzen, privat, als professionelle Tänzerin einer Tanzschule oder lieben die lateinamerikanischen Varianten Salsa und Tango im Clubstil? Dann finden Sie selbst dafür die Glanzstrumpfhose, die Ihnen Ihre Tanzabende versüßt: die Tanzstrumpfhose. Die Tanzstrumpfhose, eigens für den Tanzsport entwickelt, gibt es ebenfalls in den Ausführungen zart schimmernd, leicht glänzend und hochglänzend. Die spezielle Tanzstrumpfhose unterscheidet sich von anderen Strumpfhosen durch einen integrierten Slip, damit beim Tanzsport nichts verrutscht. Selbstverständlich bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie die Strumpfhose für den Tanz wegen dieses entscheidenden Vorteils auch im Alltag bevorzugen. Darüber hinaus formt die Tanzstrumpfhose wegen des hohen Stretchanteils jede Figur perfekt.

So tragen Sie die Tanzstrumpfhose:

Für Tango-Liebhaberinnen ist das rote oder schwarze Tanzkleid zur glänzenden Tanzstrumpfhose, gerne auch mit Hochglanz, immer noch der Renner. Der gesamte Focus der Betrachter liegt beim Tanzen auf den Beinen. Mit dieser Kombi machen Sie nichts verkehrt,
Beim Ehepaar-Tanzkurs in der Standard-Tanzschule sieht fast jeder Rock und jedes Kleid mit einer Tanzstrumpfhose, die leicht schimmert, einfach toll aus,
Besuchen Sie gerne den Salsa-Tanzclub um die Ecke und geben sich den ansteckenden Rhythmen dieses tollen Tanzstils hin, dann dürfen Sie Ihre Beine dabei gerne mit einer schwarzen oder naturfarbenen glitzernden Strumpfhose in Szene setzen.

Dies waren nur einige Beispiele, wie Sie Ihre Tanzstrumpfhose kombinieren. Lassen Sie Ihre Fantasie spielen.

Die Schuhe zur Glanzstrumpfhose

Ihre modische Kombi wird mit dem richtigen Schuh zur Glanzstrumpfhose erst richtig perfekt. Frauen mit sehr schlanken Beinen sehen toll aus in High Heels zum kurzen Kleid oder Rock, kombiniert mit einer glänzenden Leggings mit Spitze am Beinabschluss oder Feinstrumpfhose. Am Tag funktioniert die Kombination auch mit flachen Schuhen wie hübschen Ballerinas. Allzu sportliche Schuhe passen zu dieser modischen Herausforderung nicht. Wer Wollkleider, Strickkleider und Winterröcke mit einer glänzenden blickdichten oder halb transparenten Leggings oder Feinstrumpfhose kombiniert, der kann fast jeden Schuh dazu tragen. Sehr beliebt und fast schon ein Klassiker sind dazu Stiefeletten, mal hoch und mal flach. Auch mit Stiefeln getragen, die nur wenige Zentimeter der schimmernden Strumpfhose am Knie preisgeben, wird die Glanzstrumpfhose zum Hingucker. Zur Tanzstrumpfhose sehen ohne Zweifel Schuhe mit hohen Absätzen immer edler aus. Es muss nicht der ganz hohe Absatz sein, wenige Zentimeter verändern bereits die Optik Ihrer Beine. Je nach Tanzart sind auch Ballerinas sehr hübsch dazu anzusehen.

Die Glanzstrumpfhose als Geschenk

Ein wenig Luxus steht jeder Frau. Deshalb ist die luxuriöse Variante der Glanzstrumpfhose das ideale Geschenk für den Ehemann an seine Frau. Damit bekundet er ihr seine Wertschätzung und kann sich gemeinsam mit ihr an dem schönen Anblick erfreuen. Aber auch für die beste Freundin ist die funkelnde Feinstrumpfhose, die Strumpfhose aus Wolle mit Glimmer oder die glänzende und strapazierfähige Tanzstrumpfhose für den unbeschwerten Tanzabend. die perfekte Geschenkidee.

Auf der Seite glanzstrumpfhose.eu finden Sie alles zum modischen Blickfang Glanzstrumpfhose.